Stalag und Weedman / Frostpalais revisited.




































Als mein Patenkind mich neulich dorthin schickte, wo der fucking Pfeffer wächst, mäanderte ich leicht bedröppelt durch die Straßen und machte schöne Bilder: Erinnert sich noch jemand an das Vosspalais nahe des Führerbunkers? Wo im März 2008 der Kultfilm Waslawska seine Welturaufführung feierte, und wo es so kalt drin war, dass das Bier in der Flasche gefror, wenn man vergaß, es in den Kühlschrank zu tun? Das Gebäude steht immer noch leer. +++ Apropos: Kurz vor einer Ausstellung, die ich irgendwie so ums Jahr 2000 herum in Charlottenburg hatte, fragte mich die Schwester einer Exfreundin, was ich denn so fotografiere: "Und, was fotografierst du so? Schöne Häuser?" +++ Morgen Abend Real gegen Barça. Überall auf der Welt, nur nicht im Club. Kommt alle! +++ Samstag übrigens Freibier bei Chappi, der feiert sein 1-jähriges. Im Chappinski. Gestern Abend im Club hatte er gute Laune – und ärgerte sich aus irgendeinem Grund gleich wieder darüber. +++ Nach dem Freibier bei old Chappi am Samstag Tanz in den Mai. Mit Stalag und Weedman. Im Club. Apropos: Es werden Stimmen laut, ich solle Weedman bloß schnell fest anstellen im Club. Bevor es ein anderer tut!

Foto: Vosspalais © KvK, 2011
Foto: McDonald's, die alte Sau © KvK, 2011
Foto: Leipziger Platz © KvK, 2011
Foto: Taubenstraße © KvK, 2011

0 Kommentare:

 
Clicky Web Analytics