Handymovie killed the Video Star / Kottbusser Tor.

Verabredet gewesen mit der schönen Frau H. und dem Designer Brill. Abends im Wald. Grunewald. In den verschwörerischen Nebelschwaden sah's aus wie bei Edgar Wallace. Herbst. Neues vom Hexer. Bloß hatte das Wirtshaus Moorlaake schon zu. Pech. Moorlake klingt ein wenig wie Moorleiche. Ian Gillan und Ritchie Blackmore. Frau Hartwig wollte noch laute Rockmusik und Kneipe und rauchen. In Zehlendorf. Rauchen ging und Kneipe ging auch. Bis um halb eins, aber nett. Am Ende fand ich dann Kreuzberg auch wieder gut. Heute Konzert mit den Hounds of Horrem. Im Club. Vorher Fußball, danach die DJs Oster und Schröder. Checkt es aus.
video

Handymovie: Kottbusser Tor 03:30 Uhr © KvK, 2009

3 Kommentare:

Wim

Kameraführung okay - dramaturgisch zu schnell.

die schöne Frau H.

bitte keine Namen. Wie konntest du die schöne Zehlendorfpizza mit einem Kreuzberger Waswardasnur erschlagen?

K.

Oh. Das fällt mir jetzt erst auf. War aber auch schon Stunden nach der Pizza. Den Waswardasnur hatte ich mir in der Adalbertstraße geholt. Das wo das Zentrum Kreuzberg über die Straße gebaut ist. Wenn man vom Kotti schaut, bei dem rechten. Dem linken traue ich nicht.

 
Clicky Web Analytics