Wild Horses / (D)anke.

Blumen am Moritzplatz / Summer of Love © KvK, 2011
Wieder die Pferde verrückt gemacht: Menschen wähnten Wolf Klein schon zur Reha im Osterzgebirge! Der Link gestern war da wohl missverständlich: Dem Künstler Klein geht es blendend. Das war nur ein Verweis auf den Blog eines Freundes, den es nach Sachsen zur Kur verschlagen hat, und der seine Abenteuer nun in Schwejki-Boy-Tradition postet. +++ Mit dem 70er-Jahre-Kultklassiker Gladbach - Bayern kehrt die Bundesliga heute Abend zurück aus der Winterpause. Die Spät-Fohlen-Elf war mir in jener Zeit irgendwie unheimlich, wahrscheinlich weil Wolfgang Kleff aussah wie Otto. Aber zum Glück zeigt es der Club eh nicht. +++ Ein Blumenbild für Frau Wulffen, weder verwandt noch verschwägert mit Christian, dem Ex-Präsidenten: Anke, hab vielen Dank für die Hilfe: HmHmHmSuper! +++ Sonst ist wenig passiert: Der Sohn Carmen Nebels bleibt dem Club weiterhin fern, und das Wetter ist langweilig. +++ Apropos Reha: Heute noch mal ein Foto aus Kreischa – Erinnerung an den Summer of Love.   

3 Kommentare:

Bernd Hölzenbein

Wolfgang Kleff... Mann, diesen Namen habe ich ja gefühlte 100 Jahre nicht gehört. Da ging mir jetzt aber ein echter Ruck durchs Gebein. Kindheitserinnerungen. Fußball-Sammelsticker mit Karikaturen der Stars der 1. Liga, die sorgfältig nebeneinander an die Wand am Kopfende geklebt- und ein paar Jahre später einfach übertapeziert wurden.

Wolf Klein meint

So 'ne Kur tät mir auch mal nicht schlecht.

Anonym

Hausdurchsuchung bei Von Kröchers Sprecher Meiling. Was ist dran an kostenlosen Urlauben in Cannes?

 
Clicky Web Analytics