The Sun / ... inspired by Klaus.

Ein Orkan namens Xaver © Kai von Kröcher, 2013

Ein Orkan namens Xaver © Kai von Kröcher, 2013

Ein Orkan namens Xaver © Kai von Kröcher, 2013







































... and it shines to luminate the distance / illustrate the difference / between you and me. +++ Letzte Woche, glaube ich, lief Houston dann noch auf dem Festival des deutschen Films in Moskau und Nowosibirsk, und da hatte ich überlegt, dass da wahrscheinlich kaum jemand auf die Idee käme, da mit dem Auto hinzufahren. Und dass man sich lieber noch mal sein Standgas einstellen lässt, bevor man sich auf den Weg macht. +++ Und eigentlich hatte man ja bei Xaver schon nicht so die richtige Lust, irgendwie vor die Tür zu gehen. +++ Und was ich dann neulich übrigens auch noch so dachte: Dass ich bei dem Anfang von Nothing Is Written von Phantom Ghost jedes Mal denke, es ist Telephone Line vom Electric Light Orchestra – aber das jetzt nur mal so nebenbei. +++ Und ist morgen nicht (schon) wieder Kuy's Gay Night mit Miezen? +++ Und wer Echo Me dann doch noch mal live sehen möchte: Jesper Madsen spielt, ebenfalls morgen Abend, im Rosi ich bin im Park. Das ist irgendein Laden auf der Nina-Weser-Straße drüben. Und Jesper spielt ohne Band.

Überschrift inspired by / Lyrics: Sun © Aztec Camera, 1995 

0 Kommentare:

 
Clicky Web Analytics