Herein zum Ersten Mai / La vie c'est la merde.

Fraenkelufer © Kai von Kröcher, 2016

Grand Hotel Urban © Kai von Kröcher, 2016

Kath. Johannes-Basilika © Kai von Kröcher, 2016

Lilienthalstraße © Kai von Kröcher, 2016

Hasenheide © Kai von Kröcher, 2016

Südstern © Kai von Kröcher, 2016

Casolare © Kai von Kröcher, 2016

Fraenkelufer © Kai von Kröcher, 2016

Rammstein © Kai von Kröcher, 2016

















































































































Das ist ein gutes Gefühl, frei zu sein. +++ Erinnert ihr euch noch an die Folge von Rosa Roth, wo die Kirche gestürmt wird? Der SEK-Mann da, in voller Montur, der gegen Ende in der Einfahrt lässig am Torpfosten steht und sich unter dem Helm eine Fluppe anzündet: der bin ich. Dürfte so '96 gewesen sein. +++ Morgen Abend der vermutlich zehnte oder elfte Tanz in den Mai mit Weedman und Stalag. In diesem Jahr ausnahmsweise mal ohne Stalag. +++ Das mit der lässigen Komparsenrolle damals, das war in der katholischen Kirche in der Lilienthalstraße. Musste ich gestern Abend dran denken, als ich auf dem Fahrrad bester Laune vorbeitrödelte. Genaugenommen war das sogar eine Doppelrolle: erst Kirchgänger im Innern mit Geiselnahme oder so, später dann SEK-Beamter draußen an der Toreinfahrt. Mit Zigarette im Mund – hätte mein Durchbruch sein können. +++ Am 1. Mai himself öffnen wir nachmittags schon um drei. Traditionell immer sehr schön. Laura Guidi (mit Band!) spielt zwei kürzere Live-Sets: Einmal um sechs ungefähr – und dann später noch einmal. Wenn ich's richtig verstanden habe, spielt zwischendrin noch wer anders. +++ Rammstein wahrscheinlich. +++ P.S.: Was ich jetzt gerade erst sehe: Auf dem unteren Bild, da steht einer im Gebüsch – ein bisschen wie Blow-Up!   

Überschrift inspired by: Revolutionärer 1. Mai
Überschrift also inspired by: La vie c'est la merde
Lyrics: Leider nur ein Vakuum © Udo Lindenberg, 1974
Rosa Roth (Iris Berben) © ZDF, 1994 – 2013
Blowup © Michelangelo Antonioni (Regie), GB 1966
Laura Guidi & the Beat Reactors | club49 | So., 1.5., 18:00 und ca. 20:00 Uhr

0 Kommentare:

 
Clicky Web Analytics