Greystar / Eyes Wide Shut.

Naherholungsgebiet Kottbusser Tor © Kai von Kröcher, 2016

Naherholungsgebiet Kottbusser Tor © Kai von Kröcher, 2016

Naherholungsgebiet Kottbusser Tor © Kai von Kröcher, 2016

Naherholungsgebiet Kottbusser Tor © Kai von Kröcher, 2016

Naherholungsgebiet Kottbusser Tor © Kai von Kröcher, 2016

Nahtoderfahrungsgebiet Kottbusser Tor © Kai von Kröcher, 2016

Naherholungsgebiet Kottbusser Tor © Kai von Kröcher, 2016



































































































In a world that's constantly changing. +++ Frühling am Kottbusser Tor. +++ Das neue Ufer vor meiner Tür, der erste fertige Abschnitt, sieht überraschend unscheiße aus. +++ Kater Blau, gestern Abend. In der Rauchpause gingen wir raus. Ich sagte zu Detlef, seine Zuhörerinnen sehen fast alle so auffallend jung aus, ungefähr gerade mal dreißig. Schien ihm nicht weiter bemerkenswert – insgeheim war ich neidisch. Die Kuratorin sah auf ihr Smartphone, murmelte beiläufig: »Jetzt kommen immerzu Anfragen, ob man was zu Prince schreiben kann.« In meinem Kopf drehte sich träge ein Zahnrad: »Wieso, ist der tot?!« +++ Seit anderthalb Wochen trage ich auf dem Auge rechts einen Schleier. Hatte schon Angst zu erblinden. Hinter der Linse nistet ein Grauer Star. Offizielle Berufskrankheit der Glasbläser. Der wird dann demnächst bei vollem Bewusstsein rausoperiert. Danach kann ich sofort wieder verschwinden. Insgesamt keine gemütliche Vorstellung. +++ Die Quizfrage vom vorletzten Mal ist noch gar beantwortet. Nicht mal gestellt, um bei der Wahrheit zu bleiben. +++ Welcome Back, Yasmin Gate!

Überschrift inspired by: Blackstar © David Bowie, 2016
Überschrift also inspired by: Eyes Wide Shut © Stanley Kubrick (Regie), UK/USA 1999
Lyrics: How Can I Be Sure © David Cassidy, 1972
David Bowie lebt hier nicht mehr | Detlef Kuhlbrodt liest im Kater Blau | gestern

0 Kommentare:

 
Clicky Web Analytics